rechtsschutzversicherung.mobi Auswahlmenü
Rechtsschutzversicherung - Arbeitsrechtsschutz

Rechtsschutzversicherung - Arbeitsrechtsschutz

In unserem Lexikon werden Ihnen alle wichtigen Bergiffe wie zum Beispiel Rechtsschutzversicherung - Arbeitsrechtsschutz erklärt.

Rechtsschutzversicherung - ArbeitsrechtsschutzRechtsschutzversicherung Rechtsschutzversicherung - Vergleich der Top Anbieter 2020Vergleich der Top Anbieter 2020 Rechtsschutzversicherung - Die besten Leistungen zum günstigsten PreisDie besten Leistungen zum günstigsten Preis
Jetzt bis zu 50 % einsparen
Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung - Arbeitsrechtsschutz

Beim Arbeitsrechtsschutz (Berufsrechtsschutz) geht es um die Wahrnehmung rechtlicher Interessen aus Arbeitsverhältnissen sowie aus öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnissen hinsichtlich dienst- und versorgungsrechtlicher Ansprüche.

Beispiel
Je nach gewählter Rechtsschutzform besteht Berufsrechtsschutz für den Versicherungsnehmer entweder in seiner Eigenschaft als

Kleiner Haken in grün Arbeitnehmer, und zwar aus Arbeitsverhältnissen oder öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnissen, oder als

Kleiner Haken in grün Arbeitgeber, dann aber nur aus Arbeitsverhältnissen.

Arbeitnehmer ist, wer in einem Arbeitsverhältnis steht und vom Arbeitgeber abhängige weisungsgebundene Arbeit leistet; Arbeitgeber ist jede natürliche oder juristische Person, die einen anderen in einem Arbeitsverhältnis beschäftigt.

Der Berufsrechtsschutz aus öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnissen erfasst alle vom VN freiwillig eingegangenen Anstellungsverhältnisse als Beamter, Richter oder Berufssoldat, wie auch alle öffentlich-rechtlichen Pflichtverhältnisse, so vor allem das Wehrpflicht- und Ersatzdienstverhältnis.

Hinweis
Der Arbeitsrechtsschutz ist nicht auf Streitigkeiten im Rahmen des Arbeitsvertrages beschränkt. Er umfasst vielmehr auch sonstige im Rahmen des Arbeitsverhältnisses angesiedelte Streitigkeiten, z.B. Auseinandersetzungen eines Arbeitnehmers mit einem Kollegen, soweit es nicht um kollektives Arbeitsrecht (z.B. Tarifvertragsrecht) geht.

Hinweis
Streitigkeiten aus einem Ruhestandsverhältnis sind, obwohl kein Arbeitsverhältnis mehr besteht, ebenfalls versichert, da das Ruhestandsverhältnis seinen Ursprung im früheren Arbeitsverhältnis hat.

Für freiberuflich und selbstständig Tätige, freie Mitarbeiter steht der Berufsrechtsschutz (Arbeitsrechtsschutz) für Arbeitnehmer und Angestellte allerdings nicht zur Verfügung, sondern der Berufsrechtsschutz für Selbstständige, da hier kein Arbeitsverhältnis, sondern ein selbstständiges Dienstverhältnis vorliegt.

Hinweis



Seite zurück

Hauptübersicht unseres Rechtsschutzversicherung Lexikon



Weitere Infos: Mehr Infos zum Test und Vergleich 2020 sowie zur Rechtsschutzversicherung finden Sie hier

Privatrechtsschutz Rechner
Private Rechtsschutzversicherung
Schon ab 8,49 € monatl.

Rechner für Privatpersonen, Freiberufler und Selbstständige um die Beiträge zum Privatrechtsschutz online zu berechnen.

Gewerberechtsschutz Rechner
Gewerbliche Rechtsschutzversicherung
Schon ab 24,97 € monatl.

Mit diesem Rechner können und Firmen und Gewerbebetriebe die Beiträge zum Gewerberechtsschutz online berechnen.


^