rechtsschutzversicherung.mobi Auswahlmenü
Privatrechtsschutz für Selbstständige - Umsatzgrenze für selbstständige Tätigkeit

Privatrechtsschutz für Selbstständige - Umsatzgrenze für selbstständige Tätigkeit

Tipps und Infos zum Thema Privatrechtsschutz für Selbstständige - Umsatzgrenze für selbstständige Tätigkeit.

Privatrechtsschutz für SelbstständigePrivatrechtsschutz für Selbstständige Privatrechtsschutz für Selbstständige - Die besten Anbieter im VergleichDie besten Anbieter im Vergleich Privatrechtsschutz für Selbstständige - Top Leistungen zum günstigsten PreisTop Leistungen zum günstigsten Preis
Jetzt bis zu 50 % einsparen
Privatrechtsschutz für Selbstständige

Privatrechtsschutz für Selbstständige - Umsatzgrenze für selbstständige Tätigkeit

Die ARB regeln die Abgrenzung in § 25. Dort wird als Grenzziehung auf eine gewerbliche, freiberufliche oder sonstige selbständige Tätigkeit mit einem Gesamtumsatz von mehr als 6.000 EUR abgestellt. Bei Unterschreitung dieser Grenze wandelt sich der Rechtsschutzversicherung Vertrag automatisch in den Privat- und Berufs-Rechtsschutz für Nichtselbstständige gemäß § 25 ARB mit einem niedrigeren Beitrag um. Der Versicherungsumfang bleibt nach der Umwandlung sowohl hinsichtlich der Leistungsarten als auch hinsichtlich der Mitversicherten identisch.



Weitere Infos: Mehr Infos zum Test und Vergleich 2021 sowie zur Rechtsschutzversicherung finden Sie hier

Privatrechtsschutz Rechner
Private Rechtsschutzversicherung
Schon ab 8,49 € monatl.

Rechner für Privatpersonen, Freiberufler und Selbstständige um die Beiträge zum Privatrechtsschutz online zu berechnen.

Gewerberechtsschutz Rechner
Gewerbliche Rechtsschutzversicherung
Schon ab 24,97 € monatl.

Mit diesem Rechner können und Firmen und Gewerbebetriebe die Beiträge zum Gewerberechtsschutz online berechnen.


^